Bertha-von-Suttner-Platz 2-4
D-53111 Bonn

Tel.: 0228-98509-66
Fax: 0228-98509-8866
E-Mail: hoeld(at)schmitzknoth.de

< zurück

DR. FLORIAN HÖLD
Geboren 1977 in Heerlen (Niederlande).

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln. Referendariat in Köln und New York (USA). Dr. jur. 2005 (Universität Köln).

Seit 2007 Rechtsanwalt; Partner der Sozietät SCHMITZ KNOTH RECHTSANWÄLTE.
Zugleich Fachanwalt für Versicherungsrecht.

SCHWERPUNKTE:
Versicherungsrecht, Pharma-Recht, Vertriebsrecht, Transportschadensrecht

MITGLIEDSCHAFTEN:
Vorstandsmitglied des Bonner Anwaltverein, Deutscher Anwaltverein

VERÖFFENTLICHUNGEN:
„Die Armbanduhr als Wertsache in der Hausratversicherung“, in: r + s 2017, 173 

„Verwendung von Kundendaten durch ausgeschiedene Versicherungsvertreter“, in: NJW 2016, S. 2774 ff.

"Der Regress des KFZ-Haftpflichtversicherers", in: VersR 2012, S. 284ff.

mit Dr. Guido Plassmeier, "Die Herstellung von Nicht-Zytostatika in externen Apothekenlabors", in: APR 2008, S. 89 ff.

mit Dr. Michael Wüllrich, "Glucosaminsulfat - Rechtliches Schicksal defizitären Prozeßvortrages"; in: LMuK 2008, Seite 4 ff.

mit Dr. Guido Plassmeier, "Die Rabattgewährung der Pharmaunternehmen im Arzneimittelhandel"; in: PharmR 2007, Seite 309-315.

"Die Überwachung von Arbeitnehmern - (nicht-) technische Überwachungsmethoden und ärztliche Untersuchungen", Köln 2005.